AKTUELLE ANGEBOTE:

Informationen zu den einzelnen Wanderungen bitte links unter "Details" anklicken

Bilder bitte links unter "Fotos, Videos" anklicken

Frühere Angebote: "schon vorbei", links anklicken 

 

 

 

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

Do., 21. Juli bis Mi., 3. August 2022

MIT DE HELVETIA DUR D SCHWIIZ

Die schönsten Etappen des Schweizer Jakobsweges

D Schwiizer und ihri Heimat richtig kenne lärne

Von Rapperswil bis Fribourg

Details links oben

Fotos links oben

0 "Plätze" frei (von 4 bis 6), Warteliste

 

  

 

Foto: Oswald Scherer
Foto: Oswald Scherer

Sa., 20. August 2022

VON DER KLAMM NACH "ÖEND"

Aus der Schlucht über d ` Alm aufs Plateau

NUR TAGESRUCKSACK NÖTIG 

Von Gastein über die Drei-Waller-Kapelle nach Maria Elend

Details links oben  

Fotos links oben 

7 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

 

 

Foto: tirol-infos.at
Foto: tirol-infos.at

Fr., 26. bis So., 28. August 2022

(auch an einzelnen Tagen möglich)

PILGERN - ERSTE SCHRITTE WAGEN

(Pilger)Wandern kennen lernen

Den Frühling in Klamm, Tal, Wald und Höh erleben!

Jenbach, Wolfsklamm, Abtei St. Georgenberg, Gnadenwald, die Martha-Dörfer, Innsbruck von oben

Details links oben  

Fotos links oben 

6 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

  

 

 

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

Do., 1. bis So., 4. September 2022

DREIMAL JOAGGL - EIN (JAKOBS)WEG

Meine Heimat vorstellen und Herzlichkeiten teilen

Besondere Menschen, spezielle Wege, Wipptal pur

Vom Sterzing bis Innsbruck

Details links oben

Fotos links oben (Film bitte bei mir anfordern)

5 "Plätze" frei (von 4 bis 7) 

 

   

 

 

Foto: Österreich Werbung/Weinhaeupl W.
Foto: Österreich Werbung/Weinhaeupl W.

Sa., 10. September 2022

VON DER SCHANZ ZUR CHANCE

Deine Wege erkennen und begehen

NUR TAGESRUCKSACK NÖTIG 

Anregungen verbunden mit bodenständigen Geschichten und Geschichtchen

Ein Tag rund um und in Bischofshofen

Details links oben  

Fotos links oben

7 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

   

 

 

 

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

Fr., 16. bis Do., 29. September 2022

"INSIEME A ROMA" - VON ASSISI NACH ROM

Eine einzigartige "Pilgerfahrt" bis zum Petersdom

Am Tage pilgernd die Natur genießen, am Abend dolce far niente

Details links oben

Fotos links oben

5 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

 

    

  

 

 

 

 

Foto: raurisertal.at
Foto: raurisertal.at

Sa., 1. Oktober 2022

DURCHS GOLDENE TAL NACH EMBACH

Von der Einödkappele nach Maria Elend

Am ersten goldenen Samstag im Oktober auf Wallfahrtswegen. im Rauriser Tal

Details und Fotos links oben  

7 "Plätze" frei (von 4 bis 7)  

 

 

 

 

 

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

Do., 6. bis So., 9. Oktober 2022

BEI DEN LADINERN IN DEN DOLOMITEN

Einmaliges im goldig-herbstlichen Val Badia, dem Gadertal 

NUR TAGESRUCKSACK NÖTIG   Pilgern de luxe 

In der Heimat des Hl. Freinademetz

Details links oben

Fotos links oben  

5 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

 

 

 

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

Do., 13. bis So., 16. Oktober 2022

BURGEN, SCHLÖSSER, SEEN UND WEIN

Sagen, Legenden, Begegnungen rund um den Kalterer See

 

Die herbstlich-warme Region rund um den Kalterer See erwartet uns

Details links oben

Fotos links oben

5 "Plätze" frei (von 4 bis 7)

 

   

Foto: Hermann Muigg-Spörr
Foto: Hermann Muigg-Spörr

So., 23. bis Mi., 26. Oktober 2022

MEINE HEIMAT - MIT DIR, FÜR DICH

Erholsame Wanderungen und interessante Begegnungen

NUR TAGESRUCKSACK NÖTIG

Meine speziellen Platzln im Wipptal 

Anmeldung: Bildungshaus St. Michael

Details und Fotos links oben

9 "Plätze" frei (von 5 bis 12)

 

 

  

Foto: seecamp.at
Foto: seecamp.at

Mi., 8. Dezember 2022

Beginn 10:00, Abschlussmesse 17:00

PILGERN IM ADVENT

Von Schloss Prielau bis zur Maria auf dem Eis, Bruck 

NUR TAGESRUCKSACK NÖTIG 

Pilgersuppe und Getränke

Geistliches Zentrum Embach 

 Kein Teilnehmer*innen-Limit

 

 

 

Wo? Wann? Wie?

Wir finden DEINEN WEG!

Ob allein, zu dritt oder in einer kleinen Gruppe - Deine Sehnsucht und meine Erfahrungen lassen uns den idealen Pfad (in Deine Mitte, an einen wunderschönen Ort, zu einem jahrhundertealten Kraftplatz, in ein Wallfahrtskirchl) erwandern.

Oder willst Du für Deine (Unternehmens-)Kollegen, für Deinen Club oder Gemeinderat Gutes tun? Ich habe eine Idee!